Sehr geehrte Damen und Herren,

der Corona-Virus beeinträchtigt mittlerweile unser Leben sehr stark. Die Situation ist äußerst dynamisch und ruft viele Fragen hervor.

Unser höchstes Ziel ist die Gesundheit unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner sowie die Aufrechterhaltung der Dienste unserer Kunden. Deswegen haben wir entsprechende Maßnahmen ergriffen.

Zur Reduktion der Infektionsgefahr wurden strenge Hygieneregeln festgelegt. Zudem wurde eine räumliche Trennung der Mitarbeiter veranlasst, unter anderem durch Arbeiten im Homeoffice, die Absage von Veranstaltungen, Seminaren, Messen und Meetings sowie die Isolation von Standorten. Servicearbeiten unter anderem an den Datacentern erfolgen berührungsfrei aus der Ferne. Die bestehenden Betriebsprozesse werden aktuell nicht eingeschränkt.

Für betriebsrelevante Bereiche gelten besondere Regelungen. GasLINE hat über die Verbände der Telekommunikationsbranche die Ausstellung einer nationalen Unternehmensbescheinigung durch die Bundesbehörden erwirkt. Hiermit wird die Bewegungsfreiheit des Betriebspersonals sichergestellt.

Die Situation ist sehr dynamisch und ändert sich mehrmals pro Tag. GasLINE unternimmt alles, um den Service für Ihre Kunden bestmöglich aufrechtzuerhalten. Bei Fragen stehen Ihnen Ihre bekannten Ansprechpartner über E-Mail zur Verfügung.

Corona-Update

„Unser höchstes Ziel ist die Gesundheit unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner sowie die Aufrechterhaltung der Dienste unserer Kunden.“
Ihr Wolfram Rinner